Chor der Chorleiter - Anmeldung zur 3. Projektphase!
Der Chor der Chorleiter startet mit einem Probenwochenende vom 06. - 08.10.2017 in der Musikakademie Marktoberdorf in seine nächste Projektphase. Anmeldungen werden bis zum 15.09. entgegen genommen.
mehr...
Projektchor bei der Festmesse in Landsberg, Foto: Martin Gleixner
Musica poetica - Musik als Klangrede
unter diesem Titel findet am Samstag, den 21.10.2017 ein Praxisseminar zur Chormusik des Barock in der Hochschule für Musik und Theater in München statt. Als Dozentin konnte Johanna Soller gewonnen werden. Das Seminar will an die Klangsprache der Barockmusik heranführen und Möglichkeiten der Aufführungspraxis beleuchten. Angesprochen sind Chorleiter und interessierte Chorsänger.
mehr...
Johanna Soller, Quelle: Johanna Soller
Singen mit Kindern - und zwar richtig!
Das Seminar unter der Leitung von Vroni Bertsch findet am Samstag, den 11. November von 9.30 - 16.00 Uhr im Pfarrheim St. Benedikt in München Solln statt. Es richtet sich an alle, die mit Kindern singen und bietet den Teilnehmer/innen die Möglichkeit, Grundkentnisse im Bereich Stimmbildung, Kinderstimme und Kinderchorleitung zu erwerben bzw. bereits vorhandene Kentnisse zu vertiefen. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 30.09.2017
mehr...
Vroni Bertsch, Foto: Vroni Bertsch
Chorfestival Landsberg im Rahmen der Europatage der Musik
Vom 30.06. - 02.07. findet in Landsberg das Festwochenende der Europatage der Musik statt. Der Bayerische Sängerbund bereichert dieses Wochenende mit seinem Chorfestival. 38 Chöre aller Genres mit über 1.000 Sängern geben Einblick in ihr vielfältiges Programm.
mehr...
Landsberg - Hauptplatz, Quelle: Bayerischer Musikrat
Chormusik bewegt - die 54. Bad Feilnbacher Chorwoche im Rückblick!
Es war nicht nur die schönste, sondern dieses Jahr auch die kälteste Chorwoche. Das schlechte Wetter konnte dem besonderen “Geist von Bad Feilnbach” aber nichts anhaben. Tauchen Sie mit uns ein und lassen Sie diesen Geist beim Betrachten der Fotogalerie von M. Gleixner noch einmal auf sich wirken.
mehr...
Der Jugendchor der Bad Feilnbacher Chorwoche im Abschlusskonzert, Foto: Martin Gleixner
Chorleiterausbildung des Bayerischen Sängerbundes
Beim Bayerischen Sängerbund haben Sie die Möglichkeit, die Ausbildung zum Laienchorleiter nach der Prüfungsordnung des Bayerischen Musikrates zu absolvieren. Ein Einstieg in die Ausbildung ist jährlich möglich und zwar jeweils am Ostermontag mit Beginn der Bad Feilnbacher Chorwoche. Die nächste Chorwoche beginnt am 2. April 2018 und damit auch das nächste Chorleiterseminar. Die Leitung liegt seit April 2016 in den Händen von Sigrid Weigl, welche Schulmusikerin ist und das Meisterklasse-Diplom Chordirigieren bei Prof. M. Gläser mit Auszeichnung abschloss.
mehr...
Sigrid Weigl, Foto: Sigrid Weigl bei "Sing dein Bestes" 2016
BSB-Jugendchor: Großprojekt zum Jubiläum!
Mit einem Probenwochenende vom 24. bis 26. März 2017 in Windberg geht es im BSB-Jugendchor mit den Vorbereitungen für das 10jährige Jubiläum weiter. Zusammen mit ehemaligen Chormitgliedern, dem Frauenchor Crescendo Hartkirchen, dem Chor der Polizei München und dem Polizeiorchester Bayern wird "The Armed Man - A Mass for Peace" von Karl Jenkins aufgeführt. Für jugendliche Sängerinnen und Sänger, die daran Interesse haben, ist es jetzt noch möglich, einzusteigen!
mehr...
2016_Jugendchor_VorschauII, Foto: Martin Gleixner
GEMA - Konzerte 2016 quartalsweise melden!
Seit dem 01.01.2016 sind alle Konzerte zeitnah nach ihrem Stattfinden innerhalb des jeweiligen Quartales bzw. spätestens bis 21 Tage nach Ablauf des Quartales an den BSB zu melden. Das bedeutet die spätesten Abgabetermine für das 1.-3. Quartal sind: 21.04., 21.07., 21.10. des laufenden Jahres. Konzerte des letzten Quartales können bis 21.01. des neuen Jahres nachgemeldet werden. Dazu füllen Sie das hier hinterlegte Formular vollständig aus und senden es zusammen mit zwei Konzertprogrammen per Post oder per Email an die BSB-Geschäftsstelle. Nicht fristgerecht gemeldete Konzerte sind nicht über den Rahmenvertrag abgedeckt. Diese Meldungen sind dann von Ihnen direkt mit der GEMA abzuwickeln und zu bezahlen.
mehr...
Gema Logo farbig, Quelle: Gema
Notenbörse
Mit der Internet-Plattform www.notenboerse.com stellt der Bayerische Musikrat e.V. seinen Chören, Orchestern und Ensembles eine internet-basierte Plattform zum Verkauf von gebrauchten Noten zur Verfügung. Die Idee ist, eine einfache und kostenlose Basis für den Verkauf gebrauchter Notensätze anzubieten: Für das Einstellen von Kleinanzeigen (Verkäufer) und den Kauf werden keine Provisionen fällig.
mehr...
Notenbörse, Foto: BSB
zum Archiv
Erstellt am 25.11.2007
Letzte Aktualisierung am 19.07.2017