Sing dein Bestes! Neuauflage 2019
Das letzte, im Juni 2016 in Waldkraiburg durchgeführte Beratungs- und Begegnungssingen von Chören im BSB, wurde von allen Seiten als absolut gelungen bewertet. Deshalb gibt es 2019 eine Neuauflage dieses Wertungssingens mit gleicher Struktur und Zielsetzung. B e r a t u n g und B e g e g n u n g sollen im Vordergrund stehen.
mehr...
Sing dein Bestes!, Foto: Martin Gleixner
Es findet an zwei Nachmittagen wieder im Haus der Kultur Waldkraiburg statt:
Online-Anmeldung (Weblink)
Der Schwerpunkt der Veranstaltung wird auf dem gegenseitigen Zuhören und auf der Beratung der Chöre durch alle Mitglieder der vierköpfigen Fach-Jury liegen.
In einem Schlusskonzert werden alle Chöre auftreten. Jeder Chor singt ein von der Jury ausgewähltes Chorstück aus seinem eigenen Programm und alle Chöre gemeinsam eine Auswahl aus den Wahlpflichtstücken. Diese werden am späten Nachmittag gemeinsam geprobt.
Die Auftritte erfolgen nicht nach Genres getrennt sondern in bunter Reihenfolge:
Gemischter Chor, Jugendchor, Frauenchor, Männerchor, Populäre Chormusik.
Es werde keine Punkte vergeben sondern folgende Prädikate:
Mit hervorragendem – mit sehr gutem – mit gutem – mit Erfolg teilgenommen.
Jeder Chor präsentiert ein maximal 12 – minütiges Programm, das e i n e s der beiden Wahlpflichtstücke der jeweiligen Kategorie enthält. Die Jury wählt aus dem Programm eines jeden Chores e i n Werk aus, das der Chor im Schlusskonzert vorträgt.
Liste der Wahlpflichtstücke zum Download (PDF, 432 kB, 13.07.2018)
Beratende Juroren:
Es können maximal 16 Chöre – 8 am Samstag und 8 am Sonntag - teilnehmen.
Anmeldefrist vom 01.10.2018 - 20.01.2019
Zulassungen erfolgen in der Reihenfolge der Anmeldung!
Ablauf am Samstag, 06. Juli 2019:
13.00 - 14.00 Uhr 4 Chöre singen ihr Programm
14.00 - 15.00 Uhr Beratung der 4 Chöre durch die 4 Juroren
(jeweils 10 Minuten pro Chor bei jedem Juror)
15.00 - 16.00 Uhr 4 Chöre singen ihr Programm
16.00 - 17.00 Uhr Beratung der 4 Chöre durch die 4 Juroren
(jeweils 10 Minuten pro Chor bei jedem Juror)
16.00 - 17.00 Uhr Parallel zu Beratungsgesprächen:
Gemeinsame Probe aller Chorsänger ( in zwei Gruppen) mit
Wahlpflichtstücken, die dann gemeinsam im Schlusskonzert gesungen werden.
17.00 - 17.15 Uhr Jury-Besprechung:
Auswahl der Stücke, die von den einzelnen Chören im Schlusskonzert gesungen werden sollen.
17.30 - 18.30 Uhr Schlusskonzert!
Jeder Chor sing das von der Jury ausgewählte Chorwerk.
Den Rahmen bildet die Darbietung der Wahlplichtsücke, die in der Zeit von 16.00 - 17.00 Uhr mit allen Choristen geprobt wurden.
Ablauf am Sonntag, 07. Juli 2019
Beginn 12.00 Uhr - ansonsten gleicher Ablauf wie am Samstag.
Alle Veranstaltungen verschieben sich damit um 1 Stunde nach vorn.
Schlusskonzert: 16.30 - 17.30 Uhr.
Impressionen vom Wertungs- und Begegnungssingen 2016
Urkundenverleihung am Sonntag
Foto: Martin Gleixner
Erstellt am 13.07.2018
Letzte Aktualisierung am 02.10.2018