Bayerische Sängerbund

Bayerischer Sängerbund

Tradition • Fortschritt • Kompetenz

"Die Stimme ist das Ur-Instrument des Menschen und begleitet uns ein Leben lang"

Der Bayerische Sängerbund bietet in musikalischen und organisatorischen Fragen seinen Mitgliedschören bestmögliche Hilfestellung.

Bayerische Sängerzeitung

Die Bayerische Sängerzeitung (BSZ) ist unser sechs Mal im Jahr erscheinendes Mitgliedermagazin. Mit Berichten aus dem Sängerbund, aus den Sängerkreisen und aus der Welt der Chormusik stellt die Sängerzeitung ein wichtiges Kommunikationsmedium zwischen dem BSB und den Chören dar.

Termine

Veranstaltungen des Sängerbundes, Fortbildungsveranstaltungen und Konzerttermine der Mitgliedschöre nden sich hier in der Terminübersicht.

Mitgliedschaft

Wir vertreten ihre Interessen als Chor in Politik, Kultur und Wirtschaft. Wir vermitteln Ihnen Fortbildungsveranstaltungen und hochqualizierte Ansprechpartner für ihren Chor. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitgliedern einen umfangreichen Versicherungsschutz, Rechts- und Vereinsberatung an. Als BSB Mitglied protieren Sie auch vom Rahmenvertrag des BSB mit der GEMA.

Aktuelles

  • SingenNichtVergessen mit Anna Veit jeden Donnerstag neu!

    Die Resonanz auf das Video "Sing mal wieder" vom 22. April mit Anna Veit war äußerst positiv und zunehmend wurde der Wunsch laut, dies doch zu einer regelmäßigen Einrichtung zu machen.
    Deshalb freuen wir uns sehr, dass Anna Veit unter dem Motto: "Singen nicht vergessen" wöchentlich weitere Videos für den Bayerischen Sängerbund aufnimmt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Videos werden über die BSB Homepage jeweils für eine Woche bereitgestellt.

    hier geht`s zum aktuellen Video...

     

    Mehr
  • Zuschussanträge für Ensembleleiter*innen jetzt stellen!

    Am 30.6. läuft die Frist zur Einreichung von Zuschussanträgen für Ensembleleiter*innen ab. Für eine Antragstellung sind folgende Voraussetzungen nötig:
    Gemeinnützigkeit, kontinuierliche Probenarbeit im Jahr 2019, staatliche Anerkennung des/der Chorleiter*innen, die den Chor in 2019 geleitet haben sowie Honorierung der Chorleitertätigkeiten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es heuer etwas umständlicher, die Unterschriften der Vorsitzenden und Ensembleleiter einzuholen. Deshalb denken Sie daran, den Antrag rechtzeitig zu stellen!
    mehr erfahren

    Mehr
  • Corona und Chorbetrieb!

    Die Corona-Pandemie betrifft das gesamte gesellschaftliche Leben und hat damit auch das Chorwesen fest im Griff. Wir halten Sie im folgenden mit aktuellen Informationen dazu auf dem Laufenden.

    Um auf die präkere Situation der Kulturschaffenden aufmerksam zu machen rufen derzeit namhafte Künstlerinnen und Künstler zu einer KONZERTierten Aktion für den Pfingstsonntag, 31.05. auf. Ziel der Aktion ist  es,  bayernweit mindestens 50 Versammlungen  unter dem #freiekulturretten melden zu können. Mitmachen!

     

     

    Mehr
  • Online-Angebote zum Mitsingen

    Not macht erfinderisch.und so erreichen uns fast täglich Meldungen mit diversen Angeboten für Sängerinnen und Sänger zum Mitmachen. Im folgenden haben wir eine kleine Auswahl an Mitsing-Angeboten für Sie zusammengestellt und hoffen, es ist etwas Passendes für Sie dabei!

    Mehr
  • BMR mahnt zum Handeln und bietet Hilfe!

    Mit dem Mandat des Präsidiums mahnt der Präsident des Bayerischen Musikrats, Dr. Thomas Goppel in einem weiteren Brief an Kunstminister Sibler die Erledigung der bereits erfolgten Zusage für die Solokünstler an und unterbreitet neuerlich sein Angebot zur Unterstützung.

     

    Mehr
  • Förderung internationaler musikalischer Begegnungen - Änderungen 2020!

    Seit dem 01.01.2020 gelten neue Richtlinien für die Förderung internationaler musikalischer Begegnung.
    Bitte beachten Sie, dass sich mit dem Erlass der neuen Richtlinien einige Änderungen im Antragsverfahen ergeben haben.
    Besonders wichtig ist, dass der Förderantrag vor Beginn der Maßnahme eingereicht wird!
    Zudem wurde die bisherige Einreichungsfrist bis zum 31.03. eines Jahres aufgehoben und Anträge sind direkt an den Bayerischen Musikrat zu senden.
    mehr erfahren

    Mehr
  • BSB-Geschäftsstelle im Homeoffice!

    Aufgrund der Corona-Pandemie arbeiten unsere Mitarbeiter*innen zur Zeit vorwiegend im Homeoffice. Telefonisch sind wir für Sie dienstags und donnerstags jeweils von 16 bis 19 Uhr direkt erreichbar.
    Außerhalb dieser Geschäftszeiten können  Sie uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.
    Für den Publikumsverkehr bleibt die Geschäftsstelle bis auf Weiteres geschlossen.

    mehr erfahren

    Mehr
  • Chor der Chorleiter - 5. Projektphase geht in die Verlängerung!

    Vom Tag zur Nacht! so lautet das Motto der 5. Projektphase des Chors der Chorleiter unter Leitung von Prof. Max Frey. Nach einem erfolgreichen Start im Februar diesen Jahres müssen leider alle weiteren Termine für 2020 abgesagt werden.
    Die nächsten Probentage finden vom 5.-7.März 2021 in der Musikakademie Alteglofsheim statt. Das für den September 2019 geplante Abschlusskonzert ist auf einen unbestimmten Termin verschoben.

    mehr erfahren
     

    Mehr
  • BSB-Mitgliederversammlung am 28. März abgesagt!

    Wegen der Coronakrise musste der Bayerische Sängerbund die für den 28. März geplante Mitgliederversammlung mit Neuwahlen absagen.
    Soabld feststeht, wann Tagungen  in der enstprechenden Größenordnung wieder erlaubt sind, wird ein neuer Termin  festgelegt und an dieser Stelle sowie in der Bayerischen Sängerzeitung bekannt gegeben.

    Mehr
  • Chorleiterausbildung des BSB 2020/2021 - verschoben!

    In diesem Kurs werden Grundkenntnisse in den Fächern Dirigieren, Probentechnik, Musiktheorie, Musikgeschichte, Analyse und diversen anderen Bereichen vermittelt. Zur Ausbildung gehört auch die Teilnahme an einem der beiden überregionalen Ensembles des BSB. Der Lehrgang erfolgt nach der Prüfungsordnung des Bayerischen Musikrates und der erfolgreiche Abschluss ist die fachliche Voraussetzung für die staatliche Anerkennung als Leiter im Laienmusizieren. Der Kurs 2020/2021 muss wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben werden.
    mehr erfahren

     

    Mehr